Application Manager (w/m/d)

IT-Begleitung einer der größten Migrationen im Versicherungsbereich

Ihre Bewerbung

Vorab Informationen: 069 - 666 70 70

Kennziffer: ML 3141

Ansprechpartner: Michael Langfeld

Per Email bewerben

Als Spezialist für Application Services lieben Sie es, Dinge am Laufen zu halten, Fehler zu analysieren und zu verstehen. Dabei schätzen Sie insbesondere an der Schnittstelle zwischen Technik und Fachlichkeit tätig zu sein. Sie verbessern gerne Prozesse und Abläufe innerhalb der von Ihnen betreuten Anwendungen. Sie wollen Freiräume in Ihrem Fachgebiet und etwas bewegen. Auch in unsicheren Zeiten wie der jetzigen Corona-Krise suchen Sie eine zukunftssichere Tätigkeit. Wenn Sie sich in diesen Zeilen wiederfinden, dann sollten wir uns unterhalten.

Denn zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als  

Application Manager (w/m/d)

IT-Begleitung einer der größten Migrationen im Versicherungsbereich

Unser Mandant ist Marktführer in einem Segment der Lebensversicherungsbranche und im Großraum Frankfurt/Main ansässig. Das Unternehmen ist innovativ, wirtschaftlich überaus erfolgreich und will mit gezieltem Wachstum seine Marktführerschaft und Ertragsstärke weiter ausbauen.

Ihre Aufgaben

  • Administration der fachlichen Anwendungen (Lebensversicherungsanwendungen)
  • Planung, Optimierung und Automatisierung der Batchläufe
  • Fehleranalysen und -beseitigungen (unterstützt durch einen externen 3rd-Level-Support)
  • Durchführung und Automatisierung von Datenübergaben an dispositive Systeme (BI)
  • Optimierung des technischen betrieblichen Ablaufes

Was Ihnen Ihr neuer Job bietet:

  • Die fachlich und technisch herausfordernde Mitarbeit im Umfeld einer der größten Migrationen im Versicherungsbereich
  • Viele Gestaltungsmöglichkeiten und Freiräume in Ihrem Verantwortungsbereich
  • Kompetente Kollegen und ein modernes, leistungsstarkes Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen
  • Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice
  • Ein attraktives Vergütungspaket (Fixgehalt + Bonus) sowie weitere Benefits (z. B. Kantine, Obst, Softdrinks, freier Parkplatz und BAV)

Das bringen Sie mit                                                       

  • Ausbildung zum Fachinformatiker oder (Fach-)Hochschulabschluss (Informatik, Wirtschaftsinformatik, Data Science o. ä.)
  • Drei Jahre Berufserfahrung im Applikationsbetrieb einer Lebensversicherung (insbesondere Bestandsführungssysteme)
  • Praktische Kenntnisse der msg.LifeFactory oder anderer msg-Anwendungen
  • Alternativ fundierte Kenntnisse anderer Bestandsführungssysteme gekoppelt mit guten Datenbank-Kenntnissen (Abfragenprogrammierung, nicht Administration)
  • ITIL-Kenntnisse sind wünschenswert

Wichtiger jedoch als alle Häkchen, die Sie setzen können, sind Ihre Persönlichkeit und Ihre Einstellung.

Sie sind fachlich fundiert und arbeiten gerne eigenverantwortlich. Sie sind teamorientiert, verstehen es aber in Ihrem Bereich neue Impulse zu setzen und diesen dadurch weiterzuentwickeln.

Fühlen Sie sich von dieser Position angesprochen? Dann senden Sie einfach Ihren Lebenslauf unter Angabe der Kennziffer ML3141 an: Herrn Michael Langfeld, E-Mail ml@dr-weber-partner.de.

Oder haben Sie vorab Fragen? Wir beantworten Ihnen diese gerne vertraulich und für Sie unverbindlich unter der Tel.-Nr. +49 69 666 70 70.

Diskretion sowie die Beachtung eventueller Sperrvermerke ist selbstverständlich gewährleistet.

Auch in diesen Zeiten bleiben wir handlungsfähig und gleichzeitig sicher: zu Ihrer und unser aller Sicherheit werden wir und unser Mandant die Abstimmungen mit Ihnen telefonisch und über Videokonferenzen durchführen.

Drucken