B E S E T Z T - Spezialist Regulatorik (m/w) im Aufsichtsrecht (MaRisk/KWG ) mit Schwerpunkt Auslagerungsmanagement

Standort Frankfurt

Ihre Bewerbung

Vorab Informationen: 069 - 666 70 70

Kennziffer: DO 2955

Ansprechpartner: Gerhard Dobrowolski

Per Email bewerben

Unser Mandant

gehört als Spitzeninstitut  des genossenschaftlichen Sektors zu den Top 3 der deutschen Banken und ist zugleich Geschäftsbank mit Holdingfunktion für die Verbundunternehmen der Gruppe mit mehr als 30.000 Mitarbeiter/-innen und einer Bilanzsumme von rund 500 Milliarden Euro.

Neben einem attraktiven Gehaltspaket erwartet Sie bei diesem Arbeitgeber eine familienfreundliche Einstellung, respektvoller Umgang und die Förderung für persönliche und fachliche Weiterbildung. Die öffentlichen Bewertungsportale empfehlen dieses Unternehmen als Arbeitgeber.

 

Wir suchen für den Bereich Organisation Sie (m/w) als

Spezialisten Regulatorik (m/w) im Aufsichtsrecht (MaRisk/KWG )

mit Schwerpunkt Auslagerungsmanagement

am Standort Frankfurt

 

Ihre Aufgaben

umfassen das Monitoring aktueller regulatorischer Entwicklungen und die Identifikation der Auswirkungen von aufsichtsrechtlichen Anpassungen auf die verantworteten Prozesse im Auslagerungsmanagement. Dies beinhaltet:

  • Pflege und Weiterentwicklung des Auslagerungsmanagement in einem Auslagerungstool
    - Überarbeitung der Kontroll- und Überwachungsprozesse.
                   - Erstellung und Pflege der vollständigen Dokumentation der Auslagerung.
                   - Überwachung der institutsinternen und gesetzlichen Anforderungen.
                   - Zyklische Erstellung von Berichten mit Analysen zur Vertragskonformität der
                     Dienstleister, der Qualität und der Steuerungsmöglichkeiten.
  • Steuerung der definierten Maßnahmen für die Auslagerung zur Einhaltung der strategischen Auslagerungsziele i.S. der 2nd Line of Defense.
  • Zentraler Ansprechpartner sowie professioneller Berater rund um aufsichtsrechtliche Fragestellungen für Fachbereiche, Aufsichtsbehörden, externe Prüfer und die interne Revision.

 

Ihr Profil

  • Sie haben eine bankspezifische Ausbildung, ein BWL Studium mit Schwerpunkt Prozessmanagement oder Recht bzw. einen passenden alternativen Qualifikationshintergrund.
  • Mehr-/langjährige Berufspraxis im Bankwesen, in der Unternehmensberatung oder einer Prüfungsgesellschaft.
  • Sie sind ein kommunikativ überzeugender, sicher auftretender Teamplayer mit exzellenter Präsentations- und Moderationsbegabung, der auch im Auftritt auf Top - Managementebene überzeugt, auch in englischer Sprache.

 

Kontakt

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, setzen Sie sich bitte zeitnah mit unseren Beratern Herrn Gerhard E. Dobrowolski und Herrn Nicol von Wolffersdorff - Dr. Weber & Partner www.dr-weber-partner.de - unter

Telefon: 069 - 6667070  in Verbindung oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kenn-ziffer DO2955 direkt an: do@dr-weber-partner.de. Vertraulichkeit ist jederzeit gewährleistet.

Drucken