Facharzt (w/m) für Neurologie

Angestellter niedergelassener Neurologe mit zusätzlicher Betreuung einer Stroke Unit in wirtschaftlich erfolgreicher kommunaler Unternehmensgruppe

Interessante Position mit dem Besten aus zwei Welten im Rhein-Main-Gebiet

Ihre Bewerbung

Vorab Informationen: 069 - 666 70 70

Kennziffer: ML 2913

Ansprechpartner: Michael Langfeld

Per Email bewerben

Sind sie approbierter Arzt (w/m) mit abgeschlossener Weiterbildung zum Facharzt (w/m) Neurologie, idealerweise mit Doppelqualifikation als Facharzt (w/m) Psychiatrie? Verfügen Sie über erste fachärztliche Erfahrungen aus dem klinischen Bereich oder einer niedergelassenen neurologischen Praxis? Haben Sie eine Leidenschaft dafür, eigeninitiativ tätig zu werden? Lieben Sie es, „den Laden am Laufen“ zu halten? Sind Sie dabei ein Teamplayer, der es versteht, die Zusammenarbeit mit den Kollegen in Klinik und Praxis zu koordinieren? Steht bei Ihnen der Patient im Mittelpunkt? Reizt Sie die Tätigkeit im niedergelassenen Bereich? Möchten Sie dabei gleichzeitig die unmittelbare Nähe zum klinischen Bereich nicht missen? - Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen!

Unser Mandant ist eine wirtschaftlich erfolgreiche Unternehmensgruppe in unabhängiger kommunaler Trägerschaft im Rhein-Main-Gebiet. Die Gruppe bietet ein umfangreiches Spektrum von ambulanten und stationären Gesundheits- und Pflegeleistungen an. Damit erbringt sie einen bedeutenden Anteil zur Sicherung der Lebensqualität in ihrer Region. Der Betrieb ist besonders familienfreundlich und nimmt als Akademisches Lehrkrankenhaus an der praktischen Ausbildung von Ärztinnen und Ärzten teil. Nachhaltigkeit und Sicherheit sind wichtige Attribute im Wertesystem unseres Mandanten.

Für die altersbedingte Nachfolge in einer gut eingeführten und eng mit der Klinik verzahnten neurologischen Praxis innerhalb des Medizinischen Versorgungszentrums unseres Mandanten suchen wir Sie als Neurologen (w/m).

Diese Rolle bietet Ihnen die wesentlichen Merkmale einer niedergelassenen Tätigkeit sowie den Zugang zum klinischen Bereich, vereint mit der Sicherheit eines Anstellungsverhältnisses. Entsprechend Ihrer fachlichen Qualifikation steht dabei der Patient im Mittelpunkt Ihres Handelns. Der Hauptschwerpunkt Ihrer täglichen Arbeit liegt in der Behandlung der Patienten in der Praxis. Darüber hinaus werden Sie - entsprechend Ihren Präferenzen - im klinischen Bereich in der Stroke Unit tätig. Dadurch wird Ihre permanente persönliche Weiterbildung gewährleistet und es wird Ihnen gleichzeitig ermöglicht, mit geringem Aufwand medizinisch auf dem aktuellen Stand zu bleiben.

Mehr zu dieser attraktiv vergüteten Position, die das Beste aus zwei Welten bietet, sagt Ihnen gern unser Berater, Herr Michael Langfeld, unter Angabe der Kennziffer ML 2913. Oder senden/mailen Sie ihm unverbindlich Ihre aussagefähigen Unterlagen an ml@dr-weber-partner.de. Diskretion sowie die Beachtung eventueller Sperrvermerke ist selbstverständlich gewährleistet.

Drucken