Kinderarzt (m/w/d) in einem Klinik-MVZ

Ihre Bewerbung

Vorab Informationen: 069 - 666 70 70

Kennziffer: ML 3075

Ansprechpartner: Michael Langfeld

Per Email bewerben

Vorab-Informationen: 069 - 666 70 70 (Kennziffer ML3075)

Jetzt bewerben:

 

Sie wollen etwas bewegen und bewirken. Sie wollen Freiräume, um Aufgaben auf Ihre Art und Weise zu erledigen und die Freiheit, eigene Ideen einzubringen. Die medizinische Tätigkeit steht für Sie im Vordergrund und Sie möchten sich nicht um Administrivialitäten kümmern müssen. Gleichzeitig schätzen Sie die Nähe zum klinischen Betrieb.

Wenn Sie das - zumindest teilweise - von sich sagen, dann haben wir den richtigen Job für Sie als:

Kinderarzt (m/w/d) in einem Klinik-MVZ

Unser Mandant über sich: „Wir sind ein Gesundheitszentrum in unabhängiger kommunaler Trägerschaft im Rhein-Main-Gebiet. Dadurch liegt unser Fokus noch auf der Versorgung der Patienten und nicht im Erwirtschaften einer EBIT-Marge. Unser direktes Einzugsgebiet liegt zwischen Frankfurt, Darmstadt, Wiesbaden und Mainz. Neben der stationären Versorgung in unserem Klinikum sind wir auch in der ambulanten Versorgung tätig. Hierfür betreiben wir MVZs an fünf Standorten und decken an diesen insgesamt 11 Disziplinen ab.

Für unsere gut eingeführte, erfolgreiche Praxis für Kinder- und Jugendmedizin direkt am Campus des Klinikums suchen wir Sie als ärztliche Nachfolge. Die Verzahnung von ambulanter und stationärer Versorgung ist für uns ein strategisch wichtiges Thema, wodurch Sie in unserem Hause einen hohen Stellenwert haben werden.“

Ihre Aufgaben

  • operative Führung der Praxis
  • Behandlung der Patienten
  • Koordination des Praxisteams
  • Abstimmung mit den Rückwärtigen Diensten (welche Ihnen die Arbeit erleichtern und z. B. Abrechnung, Personal-Administration, KV-Schriftverkehr etc. übernehmen)
  • Auf Wunsch: teilzeitige Tätigkeit als Oberarzt (m/w/d) im klinischen Bereich (ohne Hintergrunddienste)

Das bringen Sie mit

  • eine abgeschlossene Facharztweiterbildung zum Facharzt für Kinderheilkunde (Pädiatrie)
  • eine diabetologische Zusatzausbildung ist wünschenswert, aber nicht erforderlich
  • idealerweise erste Erfahrung aus einer pädiatrischen Praxis (MVZ oder niedergelassene Arztpraxis)
  • Spaß an der Arbeit mit den Patienten
  • Spaß daran, mit einem gut eingespielten, motivierten MFA-Team zu arbeiten

Wichtiger jedoch als alle Häkchen, die Sie setzen können, ist Ihre Persönlichkeit und Ihre Einstellung: Sie möchten gerne den Praxisbetrieb gestalten und möchten dabei den Fokus auf den Menschen, den Patienten legen.

Was Ihre neue Rolle bietet

  • viele Gestaltungsmöglichkeiten und Freiräume - Sie berichten direkt an den Geschäftsführer aller MVZs und können damit den operativen Betrieb nach Ihren Wünschen gestalten
  • die Arbeit in einem Unternehmen, in dem der Mensch und der Patient im Mittelpunkt stehen
  • die Freiräume einer niedergelassenen Tätigkeit ohne die administrativen Aufwände
  • ein frisches, eingespieltes und motiviertes Praxisteam
  • eine attraktive Vergütung mit Altersvorsorge analog der eines niedergelassenen Arztes
  • die Tätigkeit in einem der Kernbereiche, die das Unternehmen aktiv voranbringen möchte
  • auf Wunsch auch die Möglichkeit, teilweise im klinischen Umfeld tätig zu werden

Fühlen Sie sich von dieser Position angesprochen? Dann senden Sie doch einfach Ihren Lebenslauf unter Angabe der Kennziffer ML3075 an: Michael Langfeld, E-Mail ml@dr-weber-partner.de. Alles Weitere klären wir dann unkompliziert im Dialog.

Haben Sie vorab Fragen? Wir beantworten diese gerne unter der Tel.-Nr. +49 69 666 70 70.

Diskretion sowie die Beachtung eventueller Sperrvermerke ist selbstverständlich gewährleistet.

Drucken