Leitender Oberarzt (m/w/d) - Gefäßchirurgie

Perspektive: Chefarzt in erfolgreicher Klinik

Ihre Bewerbung

Vorab Informationen: 069 - 666 70 70

Kennziffer: ML 3110

Ansprechpartner: Michael Langfeld

Per Email bewerben

Sie wollen etwas bewegen und bewirken. Sie wollen Ihre Erfahrungen einbringen, um Ihren Fachbereich noch weiter voranzubringen. Sie lieben es zu gestalten, sich und andere weiterzuentwickeln, Ihr Wissen weiterzugeben und Ihre Kollegen und Mitarbeiter zu motivieren. Wenn das Ihre persönliche Vision und Einstellung ist, dann haben wir die richtige Position für Sie als:


Leitender Oberarzt (m/w/d) - Gefäßchirurgie

mit Perspektive Chefarzt in erfolgreicher Klinik


Unser Mandant über sich: „Wir sind ein Gesundheitszentrum in unabhängiger kommunaler Trägerschaft im Rhein-Main-Gebiet. Dadurch liegt unser Fokus noch auf der Versorgung der Patienten und nicht nur auf dem Erwirtschaften einer Gewinn-Marge. Unser direktes Einzugsgebiet liegt zwischen Frankfurt, Darmstadt, Wiesbaden und Mainz. Unser Klinikum verfügt über 17 Kliniken und 10 Zentren und knapp unter 600 Planbetten. Insgesamt leisten wir einen wichtigen Beitrag im Gesundheitswesen unserer Region. Unsere Klinik für Gefäßchirurgie zeichnet sich durch ihren hohen Qualitätsstandard und gute interdisziplinäre Zusammenarbeit aus. Sie verfügt über zwei renommierte Zentren und eine attraktive Infrastruktur.“


Ihre Aufgaben

  • Leitung des Aortenzentrums
  • Vertretung des Chefarztes in allen medizinischen und administrativen Belangen
  • Weiterentwicklung des Leistungsspektrums der Klinik
  • Koordination der interdisziplinären Zusammenarbeit innerhalb und außerhalb des Hauses
  • Enge Zusammenarbeit mit den zuweisenden niedergelassenen Kollegen
  • Teilnahme am operativen Betrieb


Das bringen Sie mit

  • Die Qualifikation zum Facharzt für Gefäßchirurgie
  • Die Zusatzbezeichnung „Endovaskulärer Spezialist nach DGG“
  • Einschlägige klinische Erfahrung als Oberarzt oder vergleichbar
  • Idealerweise die Erfüllung aller Voraussetzungen für die volle Weiterbildungsermächtigung in der Gefäßchirurgie
  • Spaß an der Führung und idealerweise erste Führungserfahrungen
  • Eine hohe Patientenorientierung
  • Die Beherrschung aller operativen Techniken sowie moderner interventioneller Verfahren
  • Einen kooperativen, teamorientierten Stil und die Fähigkeit verschiedene Berufsgruppen zu koordinieren

Fast noch wichtiger als alle Häkchen, die Sie setzen können, ist Ihre Persönlichkeit und Ihre Einstellung. Sie schätzen die interdisziplinäre Zusammenarbeit und sind imstande Ihren nachgeordneten Dienst zu führen und zu begeistern.


Was Ihre neue Rolle bietet

  • Viele Gestaltungsmöglichkeiten und Freiräume in Ihrem Verantwortungsbereich
  • Eine wichtige Stellung in einer wichtigen Fachdisziplin im Unternehmen, in der Sie mittelfristig die Rolle des Chefarztes übernehmen können
  • Eine kollegiale, umsetzungsorientierte und auf Langfristigkeit ausgerichtete Unternehmenskultur
  • Unterstützung durch einen erfahrenen Mitarbeiterstab und eine gute Infrastruktur
  • Eine schlagkräftige, gut eingeführte Interaktion mit anderen Fachbereichen (z. B. der Kardiologie)
  • Ein Vergütungspaket mit verschiedenen Benefits und Sozialleistungen und einer attraktiven, übertariflichen Vergütung


Fühlen Sie sich von dieser Position angesprochen? Dann senden Sie doch einfach Ihren Lebenslauf unter Angabe der Kennziffer ML3110 an: Michael Langfeld, E-Mail ml@dr-weber-partner.de. Alles Weitere klären wir gerne unkompliziert im vertraulichen Dialog.

Oder haben Sie vorab Fragen? Wir beantworten Ihnen diese gerne unter der Tel.-Nr. +49 69 666 70 70.

Diskretion sowie die Beachtung eventueller Sperrvermerke ist selbstverständlich gewährleistet.

Drucken