Manager / Referent VMF-Bereich (m/w/d)

Karriere-Chance für Aktuare aus dem Risikomanagement / Solvency II-Umfeld

Ihre Bewerbung

Vorab Informationen: 069 - 666 70 70

Kennziffer: ML 3099

Ansprechpartner: Michael Langfeld

Per Email bewerben

Vorab-Informationen: 069 – 666 70 70                                                                 Kennziffer: ML3099

Standort: Großraum Frankfurt am Main

 

Unser Mandant ist Marktführer in einem jungen Segment der Lebensversicherungsbranche und im Großraum Frankfurt ansässig. Das Unternehmen ist innovativ und geht neue, spannende Wege in einem vertrauten Umfeld.

 

Zur Verstärkung des Bereiches der Versicherungsmathematischen Funktion (VMF) innerhalb des Risikomanagements suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Manager / Referent VMF-Bereich (m/w/d)
Karriere-Chance für Aktuare aus dem Risikomanagement / Solvency II-Umfeld

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der VMF in regulatorischen Fragen (Solo-Solvabilität und Gruppe)
  • Erstellung von Teilen des VMF-Berichtes
  • Validierung der Ergebniszulieferungen aus den jeweiligen Bereichen
  • Erarbeiten von Management-Regeln für die Risikosteuerung sowie Nachprüfung der Angemessenheit derselben
  • Beurteilen der Datenqualität und deren Einfluss auf die Validität der Berichte
  • Fachlicher Ansprechpartner für Risiko-Modellierung und -Reporting
  • Enge Zusammenarbeit mit der VMF bei Sonderthemen

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Studium der Mathematik/Wirtschaftsmathematik oder ein verwandtes Studium mit entsprechender Praxiserfahrung
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Aktuar (DAV) wünschenswert
  • Mindestens 3 Jahre einschlägige Erfahrung als Versicherungsmathematiker in den o. g. Themengebieten (Solvency II, Risikomanagement), entweder aus der Praxis einer Lebensversicherung oder der (aktuariellen) Beratung
  • Strukturierte, ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Analytisches Geschick und kommunikative Fähigkeiten
  • Gute Englischkenntnisse

Wichtiger jedoch als alle Häkchen, die Sie setzen können, ist Ihre Persönlichkeit und Ihre Einstellung. Sie sind gern Teil eines Teams und sind imstande komplexe Themen zu orchestrieren. Dabei behalten Sie den Überblick und bei der Analyse schwieriger Fragestellungen den Durchblick. Dabei agieren Sie selbständig und wollen gestalten, nicht nur verwalten.

Das Unternehmen bietet u.a. ein überdurchschnittliches Vergütungspaket (Fixgehalt + Bonus + Benefits).

Es erwartet Sie ein freundschaftliches und kooperatives Arbeitsumfeld, mit kurzen Entscheidungswegen und schneller Umsetzung. Ihre Aufgabe in dieser zentralen Funktion ist ideal, um einschlägige Erfahrungen im VMF-Bereich zu machen und hier auch eigene Ideen einzubringen und umzusetzen.

Fühlen Sie sich von dieser Position angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer ML3099 an: Herrn Michael Langfeld ml@dr-weber-partner.de.

Gerne beantwortet Herr Langfeld auch Ihre Fragen vorab. unter der Tel.-Nr. +49 69 666 70 70  

Diskretion ist gewährleistet.

DR. WEBER & PARTNER GMBH

Lyoner Straße 34; 60528 Frankfurt am Main; www.dr-weber-partner.de

Drucken