Oberarzt (m/w/d) Hämatologie/Onkologie

Interessante Basis für Ihre Karriere mit attraktiver Dienstregelung

Ihre Bewerbung

Vorab Informationen: 069 - 666 70 70

Kennziffer: ML 3121

Ansprechpartner: Michael Langfeld

Per Email bewerben

Vorab-Informationen: 069 - 666 70 70 (Kennziffer ML3121)

Jetzt bewerben:

 

Ihre Patienten und deren Versorgung stehen für Sie im Mittelpunkt. Sie wollen Ihre Erfahrungen einbringen und sich in Ihrer Fachrichtung weiterentwickeln.
Dabei wollen Sie eigenständig und in einem kollegialen, interdisziplinär orientierten Umfeld arbeiten. Wenn Sie sich hierin - zumindest teilweise - erkennen, dann haben wir die richtige Position für Sie als:

 

Oberarzt (m/w/d) Hämatologie/Onkologie

Interessante Basis für Ihre Karriere mit attraktiver Dienstregelung

 

Unsere Mandantin über sich: „Wir sind ein Klinikum in unabhängiger kommunaler Trägerschaft im Rhein-Main-Gebiet. Dadurch liegt unser Fokus noch auf der Versorgung der Patienten und nicht im Erwirtschaften einer EBIT-Marge. In unserem direkten Einzugsgebiet zwischen Frankfurt, Darmstadt, Wiesbaden und Mainz sorgen wir dafür, dass etwa 200.000 Menschen optimal medizinisch versorgt werden. Wir verfügen über 17 Kliniken und 10 Zentren und knapp unter 600 Planbetten. Wir sind wirtschaftlich erfolgreich und wollen weiter den Weg vom Krankenhaus zum Gesundheitszentrum gehen. In unserer internistischen Hämatologie und Onkologie arbeiten wir innovativ und interdisziplinär ambulant und stationär. Dabei decken wir (nahezu) das gesamte Spektrum hämatologisch-onkologischer Krankheitsbilder und Behandlungen ab. Wir wollen uns hier verstärken und würden Sie hierzu gerne in unserem erfolgreichen Team willkommen heißen.“

 

Ihre Aufgaben

  • Betreuung eines breiten Spektrums onkologischer/hämatologischer Krankheitsbilder
  • Befundung und Diagnostik
  • Organisation und Durchführung der Therapien
  • Mitwirkung bei/Moderation der Tumorkonferenzen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit innerhalb und außerhalb des Hauses
  • Bei Ihrem entsprechenden Interesse: Konzeption und Mitwirkung an Studien im Fachgebiet

 

Das bringen Sie mit

  • Die Anerkennung als Facharzt (m/w/d) der Inneren Medizin - Fachrichtung Hämatologie/Onkologie
  • Wir wenden uns auch an künftige Fachärzte (m/w/d), die wir entsprechend gezielt in diese verantwortungsvolle Tätigkeit einarbeiten würden
  • Eine hohe Patientenorientierung mit der Affinität für die ambulante und stationäre Betreuung eines breiten Spektrums an hämatologisch-onkologischen Erkrankungen
  • Einen kooperativen, teamorientierten Stil und die Fähigkeit mit verschiedene Berufsgruppen interdisziplinär zusammenzuarbeiten

 

Wichtiger jedoch als alle Häkchen, die Sie setzen können, ist Ihre Persönlichkeit und Ihre Einstellung: Sie sind eine motivierte, eigenverantwortlich arbeitende Persönlichkeit, die etwas bewirken möchte.

 

Was Ihre neue Rolle bietet

  • Viele Gestaltungsmöglichkeiten und Freiräume in Ihrem Verantwortungsbereich
  • Eine kollegiale, umsetzungsorientierte und auf Langfristigkeit ausgerichtete Unternehmenskultur
  • Ein kompetentes Kollegium und eine gute Infrastruktur
  • Eine wichtige Stellung in einer wichtigen Fachdisziplin im Unternehmen
  • Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bei Interesse die Möglichkeit Studien zu initiieren und zu begleiten (Unterstützung durch habilitierten Studienkoordinator)
  • Auf Wunsch eine massive Reduktion oder sogar gänzlicher Wegfall von Hintergrunddiensten
  • Ein Vergütungspaket mit verschiedenen Benefits und Sozialleistungen und einer attraktiven, über-tariflichen Vergütung

 

Fühlen Sie sich von dieser Position angesprochen? Dann senden Sie doch einfach Ihren Lebenslauf unter Angabe der Kennziffer ML3121 an: Michael Langfeld, E-Mail ml@dr-weber-partner.de. Alles Weitere klären wir gerne unkompliziert im vertraulichen Dialog.

Oder haben Sie vorab Fragen? Wir beantworten Ihnen diese gerne unter der Tel.-Nr. +49 69 666 70 70.

Diskretion sowie die Beachtung eventueller Sperrvermerke ist selbstverständlich gewährleistet.

Drucken