(Senior) Aktuar IT Migrationen (m/w/d)

Ihre Bewerbung

Vorab Informationen: 069 - 666 70 70

Kennziffer: ML 3057

Ansprechpartner: Michael Langfeld

Per Email bewerben

Sie wollen etwas bewegen und bewirken. Sie wollen Freiräume, um Aufgaben auf Ihre Art und Weise zu erledigen und die Freiheit, eigene Ideen einzubringen. Zugleich möchten Sie Teil eines Teams sein, dass Sie unterstützen kann und mit dem Sie gemeinsam Dinge nach vorne bringen können.

Wenn das auf Sie zutrifft, haben wir den richtigen Job für Sie als:

(Senior) Aktuar IT Migrationen (m/w/d)

Unser Mandant über sich:

„Wir sind Marktführer in einem jungen Segment der Lebensversicherungsbranche. Wir sind im Großraum Frankfurt ansässig. Wir sind innovativ und gehen neue, spannende Wege in einem vertrauten Umfeld. Wir sind eine Organisation der kurzen Wege und der schnellen, aber umsichtigen Entscheidungen. Das ist unser Vorteil und unser Unterscheidungsmerkmal.“

Ihre Aufgaben

  • Analyse der bestehenden Tarife und deren Tarifmerkmale
  • Bestandsverdichtung - auch aus System- und Prozess-Sicht
  • Erarbeiten der aktuariellen Anforderungen an Prozesse und Systeme
  • Umsetzung der Migrationsphilosophie (vom Spezial-System auf die Standardanwendung)
  • Testkonzeption und -begleitung (UAT)
  • Konzeption und Umsetzung der Migrationsprozesse aus aktuarieller Sicht
  • Bewertung von neuen Ziel-Beständen aus System- und Migrationssicht
  • Spaß an der Optimierung und stetigen Weiterentwicklung der Migrationsprozesse (Systeme, Projektablauf, Prozesse)

Das bringen Sie mit

  • einen - idealerweise akademischen - Hintergrund in Mathematik, Versicherungsmathematik, Wirtschaftsmathematik o.ä.
  • eine begonnene oder idealerweise abgeschlossene Ausbildung zum Aktuar/zur Aktuarin DAV
  • einschlägige Erfahrungen im skizzierten Aufgabengebiet aus Versicherungs- und/oder Beratungsunternehmen
  • eine hohe Prozess- und Systemaffinität
  • eine ausgeprägte Problemlösungskompetenz
  • die Fähigkeit in Gesamtzusammenhängen zu denken und diese bei der Umsetzung zu berücksichtigen
  • fließende Deutschkenntnisse und idealerweise gute Englisch-Kenntnisse

Wichtiger jedoch als alle Häkchen, die Sie setzen können, ist Ihre Persönlichkeit und Ihre Einstellung: Sie lassen sich auch durch komplexe Probleme nicht ins Bockshorn jagen. Sie sind umsetzungsorientiert und begeistern sich dafür Prozesse, Projektabläufe und Systeme beständig zu verbessern. Sie sind bereit, das zu lernen, was Sie noch nicht können oder kennen. Hierfür erwarten Sie die entsprechenden Freiräume und die erforderliche Unterstützung.

Was Ihre neue Rolle bietet

  • Viele Gestaltungsmöglichkeiten und Freiräume
  • Die Arbeit in einem Unternehmen, das ein bestehendes Geschäftsfeld neu interpretiert und das für viele Menschen eine wichtige Säule der Altersvorsorge ist
  • Raum zu lernen, sich zu entwickeln und Neues auszuprobieren
  • Ein engagiertes Team mit flachen Hierarchien und kurzen, schnellen Entscheidungswegen
  • Die Tätigkeit in einem der Kernbereiche, die das Unternehmen aktiv voranbringen werden

Fühlen Sie sich von dieser Position angesprochen? Dann senden Sie doch einfach Ihren Lebenslauf unter Angabe der Kennziffer ML3057 an: Michael Langfeld, E-Mail ml@dr-weber-partner.de. Alles Weitere klären wir dann unkompliziert im Dialog.

Haben Sie vorab Fragen? Wir beantworten diese gerne unter der Tel.-Nr. +49 69 666 70 70.

Diskretion sowie die Beachtung eventueller Sperrvermerke ist selbstverständlich gewährleistet.

Dr. Weber & Partner GmbH

Lyoner Str. 14, 60528 Frankfurt, www.dr-weber-partner.de

Drucken