Senior Consultant (m/w/d) zur Weiterentwicklung eines Reklamationssystems

Standort Stuttgart

Ihre Bewerbung

Vorab Informationen: 069 - 666 70 70

Kennziffer: VW 3119

Ansprechpartner: Wolf-Nicol von Wolffersdorff

Per Email bewerben

Unser Mandant gehört zu den Unternehmen der führenden Prozess- und IT-Beratungen im deutschen Automotive-Markt mit dem Fokus, seine Kunden in der Harmonisierung der Veränderung von Prozessen, Systemen und Organisation zu begleiten.

Die hohe Vernetzung mit Zulieferer der Automobilbauer bringt sehr effiziente Produktionsprozesse mit sich. Jedoch bedingt es auch einer sehr großen Qualitätssicherung. Besonders Feldschadensteile ausgelieferter Fahrzeuge müssen hohe Beachtung finden. Um die gesamte Abwicklung handhaben zu können, benötigt es ausgereifte IT Systeme, die wiederum permanent weiterentwickelt werden.

Übernehmen Sie bei diesem Vorhaben die Rolle

Senior Consultant (m,w,d)

um das Projektteam am Standort Stuttgart mit Ihrem IT-Knowhow zu unterstützten.

Fachliches Umfeld:

Prozesse Teileabwicklung und Regress und umgebende (Rand-)Systeme Prozesse AfterSales-IT-Systeme Automobilherstellers und umgebende (Rand-)Systeme PITT-Prozess (Scrum)

Technisches Umfeld:

Java, Spring Boot, Angular, Confluence, JIRA, Bamboo, Bitbucket, JFrog Artifactory, Sonar DB2, SAP- System Reclamation Cockpit

Beauftragungsrahmen:

  • Standort: Stuttgart mit Option 1 Tag Remote/Woche
  • Laufzeit: März 2020 bis Dez. 2020 mit Option auf Verlängerung
  • Vertragsart: Beauftragung zur freiberuflichen Mitarbeit oder als Unternehmer

Der kalkulierter Tagessatz (8h/d) liegt bei 640,00 Euro netto. Sie bringen die jeweiligen Qualifikationen mit und suchen neue Herausforderungen. Dann melden Sie sich für mehr Informationen mit der Kennziffer VW3119 bei Herrn Wolf-Nicol von Wolffersdorff, Phone: +49 (69) 8700 68 425, E‑Mail: wnvw@dr-weber-partner.de

Drucken