Senior Spezialist Steuerung (m/w/d)

Zentrale Steuerungsfunktion in einem außergewöhnlichen Aktuars-Team

Ihre Bewerbung

Vorab Informationen: 069 - 666 70 70

Kennziffer: ML 3087

Ansprechpartner: Michael Langfeld

Per Email bewerben

Vorab-Informationen: 069 – 666 70 70                                                                 Kennziffer: ML3087

Standort: Großraum Frankfurt am Main

Unser Mandant ist Marktführer in einem jungen Segment der Lebensversicherungsbranche und im Großraum Frankfurt ansässig. Das Unternehmen ist innovativ und geht neue, spannende Wege in einem vertrauten Umfeld.

Zur Verstärkung des Aktuariats im Bereich Steuerung Lebensversicherung/Planrechnung suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Senior Spezialist Steuerung (m/w/d)
Zentrale Steuerungsfunktion in einem außergewöhnlichen Aktuars-Team

Ihre Aufgaben 

  • Steuerung der Gruppe sowie der einzelnen Gesellschaften nach Solvency II und Embedded Value
  • Analyse und Evaluierung von Steuerungsimpulsen und Maßnahmen zur Optimierung der Ergebnisse
  • Ableitung konkreter Steuerungs-Maßnahmen
  • Financial Engineering und Projektion des Einsatzes von Finanz-Instrumenten
  • Mitwirkung bei der Umsetzung dieser Maßnahmen in Projekten und/oder Initiativen
  • Projektion von Rückversicherungsverträgen und -ergebnissen sowie Mitwirkung bei deren Optimierung
  • Fachlich/analytische Unterstützung des Transaktions-Teams bei M&A-Aktivitäten

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Studium der Mathematik/Wirtschaftsmathematik oder ein verwandtes Studium mit entsprechender Praxiserfahrung
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Aktuar (DAV) wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich
  • Mehrjährige einschlägige Erfahrung als Versicherungsmathematiker in den o. g. Themengebieten, entweder aus der Lebensversicherungs-Praxis oder der (aktuariellen) Beratung
  • Strukturierte, ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Lösungsorientiertes, innovatives Denken

Wichtiger jedoch als alle Häkchen, die Sie setzen können, ist Ihre Persönlichkeit und Ihre Einstellung. Sie blühen bei der Analyse schwieriger Fragestellungen auf. Sie lieben es Probleme zu lösen und dabei zu helfen, komplexe Systeme zu optimieren.
Dabei agieren Sie selbständig und wollen gestalten, nicht verwalten.

Das Unternehmen bietet u.a. ein überdurchschnittliches Vergütungspaket (Fixgehalt + Bonus + Benefits).

Es erwartet Sie ein freundschaftliches und kooperatives Arbeitsumfeld, mit kurzen Entscheidungswegen und schneller Umsetzung. Das Einbringen von eigenen Ideen und deren Verwirklichung ist dabei ausdrücklich gewünscht.

Fühlen Sie sich von dieser Position angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer ML3087 an: Herrn Michael Langfeld ml@dr-weber-partner.de.

Gerne beantwortet Herr Langfeld auch Ihre Fragen vorab. unter der Tel.-Nr. +49 69 666 70 70  

Diskretion ist gewährleistet.

DR. WEBER & PARTNER GMBH

Lyoner Straße 34; 60528 Frankfurt am Main; www.dr-weber-partner.de

Drucken