Tax Manager / Referent LV-Besteuerung (m/w/d)

Ihre Bewerbung

Vorab Informationen: 069 - 666 70 70

Kennziffer: ML 3070

Ansprechpartner: Michael Langfeld

Per Email bewerben

Vorab-Informationen: 069 - 666 70 70 (Kennziffer ML3070)

Jetzt bewerben:

Sie wollen etwas bewegen und bewirken. Sie wollen Freiräume, um Aufgaben auf Ihre Art und Weise zu erledigen und die Freiheit, eigene Ideen einzubringen. Zugleich möchten Sie Teil eines Teams sein, das Sie unterstützen kann und mit dem Sie gemeinsam Dinge und auch Ihre Entwicklung nach vorne bringen können.

Wenn das auf Sie zutrifft, haben wir den richtigen Job für Sie als:

Tax Manager / Referent LV-Besteuerung (m/w/d)

Unser Mandant über sich:

„Wir sind Marktführer in einem jungen Segment der Lebensversicherungsbranche und sind im Großraum Frankfurt ansässig. Wir sind innovativ und gehen neue, spannende Wege in einem vertrauten Umfeld. Wir sind eine Organisation der kurzen Wege und der schnellen, aber umsichtigen Entscheidungen. Das ist unser Vorteil und unser Unterscheidungsmerkmal.“

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung der steuerlichen Compliance
  • Initiierung erforderlicher Maßnahmen bei Änderungen im (lebensversicherungsspezifischen) Steuerrecht oder dessen Anwendung
  • Umsetzung von Maßnahmen als fachlicher Input-Geber z. B. an die IT
  • Entwicklung und Verbesserung steuerlich relevanter Schriftstücke und Bescheinigungen
  • Mitwirkung bei der Beurteilung steuerlicher Produkt- und Bestandsrisiken bei M&A-Aktivitäten

Insgesamt beinhaltet die Tätigkeit das gesamte Spektrum der steuerlichen Produktthemen/der Product Tax, wobei das Setzen von für Sie relevanten Schwerpunkten möglich ist.

Das bringen Sie mit

  • Eine akademische kaufmännische Ausbildung oder eine kaufmännische Berufsausbildung mit entsprechender beruflicher Praxis
  • Praktische Erfahrung in der Produktbesteuerung aus einer Lebensversicherungsgesellschaft, der Beratungspraxis, einer Bank oder einer Kapitalanlagegesellschaft
  • Gute Kenntnisse über die Besteuerung verschiedener Lebensversicherungsprodukte (BAV, Riester, Basisrente/Rürup etc.)
  • Alternativ/ergänzend: Kenntnisse der Besteuerung von Erträgen aus Investmentprodukten
  • Eine hohe Affinität zum Kunden und die den Kunden betreffenden Abläufe

Wichtiger jedoch als alle Häkchen, die Sie setzen können, ist Ihre Persönlichkeit und Ihre Einstellung: Sie entwickeln gerne Konzepte und minimieren steuerliche Risiken und Expositionen. Dabei arbeiten Sie gerne in interdisziplinären Teams, um gemeinsam massentaugliche Lösungen zu implementieren.

Was Ihre neue Rolle bietet

  • Viele Gestaltungsmöglichkeiten und Freiräume
  • Die Arbeit in einem Unternehmen, das ein bestehendes Geschäftsfeld neu interpretiert und das für viele Menschen eine wichtige Säule der Altersvorsorge ist
  • Raum zu lernen, sich zu entwickeln und Neues auszuprobieren
  • Eine komplexe Bestandssituation, so dass die interessanten Fälle nicht so schnell ausgehen werden
  • Ein motiviertes, interdisziplinäres Team mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Eine überdurchschnittliche Vergütung auf Leitungsniveau
  • Die Tätigkeit in einem Bereich, der für den Erfolg des Geschäftsbetriebes und für die Kunden von zentraler Bedeutung ist.

Fühlen Sie sich von dieser Position angesprochen? Dann senden Sie doch einfach Ihren Lebenslauf unter Angabe der Kennziffer ML3070 an: Michael Langfeld, E-Mail ml@dr-weber-partner.de. Alles Weitere klären wir dann unkompliziert im Dialog.

Haben Sie vorab Fragen? Wir beantworten diese gerne unter der Tel.-Nr. +49 69 666 70 70.

Diskretion sowie die Beachtung eventueller Sperrvermerke ist selbstverständlich gewährleistet.

 

Drucken