B E S E T Z T - Technischer Leiter (m/w) in der Chemieindustrie

Ihre Bewerbung

Vorab Informationen: 069 - 666 70 70

Kennziffer: UL 3034

Ansprechpartner: Uwe Lippert

Per Email bewerben

Vorab-Informationen: 069 - 666 70 70                                                                                               Kennziffer: UL 3034

Standort: Region Rhein-Main-Neckar

Unser Mandant ist ein Auftragshersteller, spezialisiert auf Verfahrensentwicklung und Herstellung anspruchsvoller chemischen Synthesen. Dabei entwickelt das Unternehmen auch mehrstufige Synthesen, die ganz auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt werden.

Für dieses interessante Unternehmen suchen wir ab sofort:

Technischer Leiter (m/w)

in der Chemieindustrie

Ihre Aufgaben

  • Planung, Steuerung und Weiterentwicklung der gesamten technischen Funktionsfähigkeit für das gesamte Werk inkl. der Führung und Weiterentwicklung von bis zu 80 Mitarbeitern für einem vollkontinuierlichen Schichtbetrieb der industriellen Produktion sowie der dafür erforderlichen Budget- und Kostenverantwortung
  • Unmittelbare Führung des Bereichs Betriebstechnik
  • Führung und Begleitung interdisziplinärer Teams
  • Sicherstellen der ordnungsgemäßen Verfügbarkeit von Maschinen und Anlagen für einen reibungslosen technischen Produktionsablauf; dazu enge Zusammenarbeit mit den Betriebsleitern zur kontinuierlichen Verbesserung der Anlagen und technischen Systemen
  • Erstellen von Konzepten, Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung und der Nutzer bei der Entwicklung und Optimierung des Betriebs- und Infrastrukturmanagements
  • Aktives Vorantreiben des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses im Bereich Assetmanagement sowie führende Mitarbeit bei der Konzeption und Umsetzung von Investitionsprojekten
  • Steuern des Budgets und Erarbeitung von Planungsvorgaben für Beschaffungs-, Dienstleistungs- und Wartungsverträge für den gesamten technischen Bereich des Chemiewerkes – inkl. Risiko-Management und Verantwortung für gesonderte Projekt-Budgets
  • Führen von Qualitätssicherungssystemen in Zusammenarbeit mit den entsprechenden Beauftragten
  • Sicherstellen der Einhaltung behördlicher Genehmigungen und Auflagen hinsichtlich Arbeitsschutzes, Umweltschutzes, Anlagensicherheit und Qualitätsmanagement
  • Ansprechpartner für Kunden, Mitarbeiter, Behörden, Dienstleister und Lieferanten

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossene ingenieurwissenschaftliche Hochschulausbildung (TH, FH, UNI) im Bereich Maschinenbau, Verfahrenstechnik, oder vergleichbare Studienrichtung (z.B. Chemieingenieur)
  • Mehrjährige Praxis als technischer Bereichsleiter oder Betriebsleiter, idealerweise in einem mittelgroßen Chemiewerk oder einem mittelstandsorientierten Unternehmen der Prozess-Industrie – inkl. Forschungseinrichtung mit wissenschaftlichem Laborbetrieb –
  • Dynamische Führungspersönlichkeit, die mit Freude und Offenheit Veränderungsprozesse initiiert und mit modernen Arbeitsmethoden und -techniken begleitet
  • Hohe Kundenorientierung und proaktive Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachfunktionen
  • Hohe Lösungskompetenz sowie offene und direkte Kommunikation
  • Fähigkeit zum kritischen und systematischen Denken
  • Fundierte Kenntnisse in Lean Management/ SixSigma, Kaizen und 5S
  • Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Normen sowie ein hohes Maß an technischer Kompetenz und Bereitschaft zur Innovation
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office, SAP sowie Instandhaltungs-Programmen
  • Selbstständige strukturierte Arbeitsweise in Kombination mit einer ausgeprägten „Hands-on“-Mentalität
  • Sehr gute Englischkenntnisse – auch in technischen Randbereichen

Unser Mandant erwartet eine offene, teamfähige und empathische Führungspersönlichkeit. Sie verstehen es selbständig zu agieren, Sie wollen gestalten, nicht verwalten.

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe in einem Chemieunternehmen, der seine mittelständische Struktur bewahrt hat. Das Unternehmen bietet einen großen Gestaltungsspielraum, flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege.

Fühlen Sie sich von dieser Position angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer UL3034 an: Herrn Uwe Lippert ul@dr-weber-partner.de.

Gerne beantwortet Herr Lippert auch Ihre Fragen vorab. unter der Tel.-Nr. +49 69 8700 68 405.  

Diskretion ist gewährleistet.

DR. WEBER & PARTNER GMBH

Lyoner Straße 34; 60528 Frankfurt am Main; www.dr-weber-partner.de

Drucken