Senior Business Analyst Provisionsmanagement für Versicherungen (m/w/d) im SAP Umfeld

Ihre Bewerbung

Vorab Informationen: 069 - 666 70 70

Kennziffer: DO/UH 3150

Ansprechpartner: Uwe Happel

Per Email bewerben

Vorabinformationen unter Tel.-Nr. 0049 175- 2918 148 oder 0049 151- 7441 4215 auch am Wochenende

Unser Mandant ist eines der führenden IT- Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen im deutschsprachigen Raum (> 4000 MA, Umsatz ca. 500 Mio. EURO, 33 Standorte). Als europäische SE steuert sie die Aktivitäten in Ihren Kernbranchen wie Versicherungen, Banken/Finanzdienstleister, Gesundheitswesen, Öffentliche Verwaltungen etc. über flexibel agierende, schlagkräftige Tochtergesellschaften. Zum dritten Mal in Folge wurde das Unternehmen von den IT Branchenmitgliedern zum BESTEN ARBEITGEBER DEUTSCHLANDS gewählt. Dies spiegelt sich in der beispielhaft gelebten Unternehmenskultur wieder.

Für die Business Unit Insurance suchen wir an den Standorten Dortmund / Nürnberg einen berufserfahrenen und umsetzungsstarken                        

Senior Business Analyst Provisionsmanagement
für
Versicherungen (m/w/d)
im SAP Umfeld

Ihre Aufgabe

  • Fachliche Analyse der Anforderungen an das Provisionsgeschäft in der Versicherungsbranche
  • Spezifikation und Aufbereitung dieses Anforderungsprofils in einem Lasten-/Pflichtenheft
  • Projektmanagement und Begleitung bei der Realisierung
  • Schnittstelle zwischen den abteilungsübergreifenden Themen zur Modellierung der Provisionsabrechnung
  • Weiterentwicklung und Implementierung des Vergütungsmodells (Provisionssystem)
  • Vermittlerstrukturen, Provisionsverträge und Regelwerke analysieren und vereinfachen

 

Ihre Voraussetzung

  • MINT Studium bzw. Wirtschaftsinformatik – oder eine gleichwertige Qualifikation aus Branchen mit Vertriebs- und Provisionshintergrund
  • Erfahrung in der Projektleitung und Steuerung derartiger Prozesse
  • Know-how im Aufbau von Vergütungsmodellen / Provisionssystemen
  • Kenntnisse in standardisierten und flexiblen Vergütungsmodellen
  • Erfahrung in der Umsetzung bei Datenmigrationsprojekten
  • gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • eine gewisse Reisebereitschaft ist wünschenswert

Unser Angebot

  • spannende Projekte, die Sie mit hochmotivierten Teams zielorientiert umsetzen
  • vorhandene Produkte aus Provisionsumfeld konzeptionell weiterentwickeln, verändern und auf neue Sachverhalte anpassen
  • Hoher Gestaltungsfreiraum in Ihrem Aufgabengebiet
  • Kollegialität und Wertschätzung in einem professionellen Arbeitsumfeld
  • Neben einer attraktiven Vergütung weitere soziale Leistungen und sonstige Services

Interessiert?

senden Sie einfach Ihren Lebenslauf unter Angabe der Kennziffer DO/UH 3150 an die Ansprechpartner des Teams mit den Herrn Hans Teegelbekkers ht@dr-weber-partner.de als Projektsteuerer und den Partnern G.E. Dobrowolski do@dr-weber-partner.de und U. Happel uh@dr-weber-partner.de

Diskretion sowie die Beachtung eventueller Sperrvermerke ist selbstverständlich gewährleistet.

Drucken