Wo steht Ihr Unternehmen?

Wenn wir heute Unternehmen und Zukunft in Verbindung setzen, erscheinen die Begriffe Wandel, New Work, Covid-19, agile Arbeitsplätze, KI, Industrie 4.0, Remote, Digitalisierung usw. vor unserem inneren Auge.

Diese Begriffe sind eine Herausforderung für alle Unternehmen. Jedes Unternehmen hat mittlerweile reagiert, doch reichen diese Veränderungen aus? In welchem Ausmaß sind sie bereits verwirklicht? Vielen Unternehmen ist nicht bewusst, welcher Umsetzungsgrad tatsächlich erreicht wurde.

Oder kennen Sie den Umsetzungsgrad Ihres Unternehmens? Wissen Sie, wie tief in Ihrer Organisation die jeweiligen Prozesse angekommen sind? Wissen Sie, ob Ihre strategischen Entscheidungen auch von Ihren Mitarbeitern angenommen wurden? Können Sie heute sagen, dass das, was Sie in die Wege geleitet haben die Zukunft planbarer macht, dass Sie gerüstet sind, dass Sie Risiken annehmen können?

Und wenn ja, was gibt ihnen diese Gewissheit?

Wir haben ausführlich mit unseren Kunden und Mandanten über diese Fragen diskutiert und sind zu dem Schluss gekommen, dass es nicht mehr ausreicht, nur die Meinung von Führungskräften oder nur das Stimmungsbarometer der Belegschaft zu kennen.

Um eine valide Antwort zu erhalten entwickelten wir das Tool die „New Work Lotsen“, das uns die Möglichkeit eröffnet aus unabhängigen Perspektiven zu operieren.

Schema der "New Work Lotsen"

Wie gehen wir vor?

Wir analysieren Ihre Ist-Situation aus zwei voneinander unabhängigen Sichtweisen:

  1. Aus Sicht der Geschäftsleitung. Ein Experteninterview, der 4-Quadranten-Check, gibt Einblicke in die Top-Down Situation.
  2. Aus Sicht der Mitarbeiter. Eine Online-Befragung, der „Mitarbeiter-Check“, stellt die Bottom-Up Perspektive dar.

Top-Down-Ansatz: Der 4-Quadranten-Check identifiziert den Ist-Zustand Ihres Unternehmens in Hinblick auf Infrastruktur, Prozesse, Standards und Mitarbeitersituation und erfolgt auf Basis eines methodisch ausgereiften Experteninterviews. So sind wir in der Lage, den jeweiligen Umsetzungsgrad Ihrer Veränderungsprozesse detailliert zu beurteilen und wir können Ihnen aufzeigen wo noch Handlungsbedarf besteht und welche Ihrer Initiativen geglückt sind.

Bottom-Up-Ansatz: Unser Mitarbeiter-Check erfolgt mittels einer Online-Befragung, die in Zusammenarbeit mit Psychologen des Methodenzentrums der Universität Koblenz-Landau entwickelt wurde. Ihre Mitarbeiter geben über den Fragebogen Auskunft bzgl. ihrer Zufriedenheit, der Kommunikation, der Arbeitsbedingungen und der Arbeitsbelastung in Ihrem Unternehmen, d.h. Sie bekommen ein Stimmungsbild Ihrer Belegschaft wie und ob die Veränderungen bei Ihren Mitarbeitern ankommen. Ein mutiger Ansatz, den leider nicht alle Unternehmen mitgehen.

Durch eine Analyse beider Ansätze zeigen wir Ihnen auf wo in Ihrem Unternehmen noch Handlungsbedarf besteht und wo Sie Ihre Ziele bereits erreicht haben. Darüber hinaus geben wir Ihnen auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Handlungsempfehlungen und setzen diese auf Wunsch gemeinsam mit Ihnen um.

Einzigartig an unserer ganzheitlichen Methode ist die Zeitspanne von der Durchführung des 4-Quadranten-Checks und/oder der Mitarbeiter-Befragung bis zu deren Auswertung. Hierfür benötigen wir nur wenige Tage, d.h. Sie haben in kürzester Zeit einen detaillierten Überblick über den Status Ihres Unternehmens sowie über das Stimmungsbild Ihrer Belegschaft. Basierend auf den Ihnen präsentierten Handlungsfeldern sind Sie sofort in der Lage Maßnahmen einzuleiten um Ihr Unternehmen weiter nach vorne zu bringen.

Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Umsetzung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite! Einige davon sind technisch unbedingt erforderlich. Sie können Ihre Einstellungen, welche nicht erforderlichen Cookies Sie akzeptieren, jederzeit ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.