B E S E T Z T Leiter Risikomanagement (m/w)

Steuerung der Gesamtbank-Risiken Marktführendes Kreditinstitut, Landkreis Sigmaringen Im Zentrum Schwäbische Alb / Obere Donau

Fachlich-disziplinarische Führung des Teams Risiko

Ihre Bewerbung

Vorab Informationen: 069 - 666 70 70

Kennziffer: DO 2904

Ansprechpartner: Gerhard Dobrowolski

Per Email bewerben

Sind Sie ein gestandener Banker mit der besonderen Erfahrung in der Identifikation und Steuerung risikorelevanter Positionen und Prozesse? Gehört das Management von Marktpreisrisiken, Liquiditätsrisiken und operationeller Risiken für Sie ebenso zu den Grundlagen Ihres Know-hows, wie die Ermittlung der Risikotragfähigkeit? Sind Ihnen die Arbeitsabläufe für die Ermittlung und Bewertung des Adressausfallrisikos eines Kreditinstitutes bekannt? Eine ausgeprägte Befähigung zur Analyse von Daten und die mehrjährige Erfahrung, die abgeleiteten Ergebnisse klar und widerspruchsfrei zu kommunizieren sind für Sie selbstverständlich? Ist der ökonomische Erfolg Ihrer Tätigkeit die treibende Kraft Ihres beruflichen Engagements? Haben Sie darüber hinaus auch die Erfahrung im Führen professionell ausgebildeter Mitarbeiter? - Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen!

Wir sind ein erfolgreiches Kreditinstitut, das sich mit seinem Geschäftsmodell zu dieser landschaftlich reizvollen Region und den dort lebenden Menschen bekennt. Mit unseren gut 30 Filialen und einem Marktanteil von über 50 % sind wir sowohl im Privatkunden- als auch Firmenkundengeschäft Marktführer. Wir sind nur so gut wie unsere Mitarbeiter, deshalb legen wir großen Wert auf eine nachhaltige Qualifikation jedes Einzelnen in unserem Team.

In dieser neu strukturierten Abteilung sind alle Risiken unseres Institutes gebündelt, inklusive der Gesamtbanksteuerung und des Risikoreportings. Sie werden von einem drei- bis vierköpfigen Team unterstützt und berichten direkt an das zuständige Vorstandsmitglied. Wir bieten Ihnen die Chance, Ihre Erfahrungen zielorientiert einzubringen und den neu geschaffenen Bereich zu gestalten und weiterzuentwickeln. Das Spannungsverhältnis zwischen den Chancen und Risiken eingegangener bzw. noch einzugehender Geschäftsarten unseres Kreditinstitutes verstehen Sie als den an Sie gerichteten nachhaltigen und unternehmerischen Optimierungsauftrag.

Bitte mailen Sie Ihre aussagefähigen Unterlagen an unsere Berater, Herrn Gerhard E. Dobrowolski (do@dr-weber-partner.de) und Herrn Dr. Stefan Heddergott (sh@dr-weber-partner.de), die Ihnen gern auch telefonisch für Fragen zur Verfügung stehen; Kennziffer DO 2904. Diskretion ist selbstverständlich gewährleistet.

Drucken