Facharzt/Fachärztin Neurologie

in einem kliniknahen Medizinischen Versorgungszentrum

Ihre Bewerbung

Vorab Informationen: 069 - 666 70 70

Kennziffer: ML 3035

Ansprechpartner: Michael Langfeld

Per Email bewerben

Vorab-Informationen: 069 - 666 70 70 (Kennziffer ML3035)

Sie wollen als Neurologin/Neurologe etwas bewegen und bewirken. Sie wollen in einem Umfeld arbeiten, in dem Sie Ihre Impulse einbringen können und Sie auf ein verlässliches Team zählen können. Dabei wollen Sie sich auf die medizinische Betreuung Ihrer Patientinnen und Patienten konzentrieren.

Wenn das auf Sie zutrifft, haben wir den richtigen Job für Sie als:

Facharzt/Fachärztin Neurologie

in einem kliniknahen Medizinischen Versorgungszentrum

Unsere Mandantin über sich: „Wir sind Klinikum und Betreiber verschiedener Medizinischer Versorgungszentren in unabhängiger kommunaler Trägerschaft im Rhein-Main-Gebiet. Wir betreiben an fünf Standorten MVZs in insgesamt 12 Fachrichtungen. Unser Klinikum verfügt über 17 Kliniken und 10 Zentren und knapp unter 600 Planbetten. Wir sind wirtschaftlich erfolgreich und wollen weiter ambulante und stationäre Versorgung verzahnen.

Dafür brauchen wir Menschen, die sich in ihrer täglichen Arbeit entsprechend einbringen.“

Ihre Aufgaben

  • Sie sind Teil eines Teams von insgesamt drei Fachärzten (m/w) innerhalb der neurologischen Praxis des Medizinischen Versorgungszentrums am Campus des Klinikums.
  • Sie betreuen selbständig - wie in einer niedergelassenen Facharztpraxis - Ihre Patienten.
  • Dabei werden Sie vom medizinisch-technischen Personal des MVZ sowie auf Wunsch/bei Bedarf durch Ihre Facharztkollegen (m/w) unterstützt.
  • Durch die Nähe zum klinischen Bereich (z.B. der Stroke Unit) erwartetet Sie ein abwechslungsreiches, breites Patientenspektrum.

Das bringen Sie mit

  • Sie sind Ärztin/Arzt und verfügen über die abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt (m/w) Neurologie. Auch falls Sie kurz vor Abschluss Ihrer Weiterbildung stehen, sollten wir miteinander in Kontakt treten.
  • Die Behandlung der Patienten steht für Sie im Mittelpunkt und ist Ihre Leidenschaft.
  • Sie suchen das Beste aus zwei Welten: die Sicherheit einer unbefristeten Festanstellung vereint mit den Gestaltungsmöglichkeiten einer selbständigen Tätigkeit in einer niedergelassenen Praxis.

Wichtiger jedoch als alle Häkchen, die Sie setzen können ist Ihre Persönlichkeit - lassen Sie uns die persönliche Passung gerne in einem persönlichen Gespräch evaluieren.

Was die Rolle bietet

  • Viele Freiräume und Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine direkte Berichtslinie an die Geschäftsführung.
  • Die Verantwortung für einen Bereich, der ein breites Spektrum der Neurologie abdeckt - weit mehr als eine reine Niederlassung abbilden könnte.
  • Das Beste aus zwei Welten und die Möglichkeit, sich voll auf die medizinische Betreuung der Patienten zu konzentrieren.
  • Eine attraktive, übertarifliche Vergütung auf Oberarzt-Niveau.
  • Verschiedene, durch Sie wählbare Arbeitszeitmodelle ohne Dienste und Schichtarbeit.
  • Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten, da Entwicklung im Hause großgeschrieben wird.
  • Eine Tätigkeit in einem Haus mit kollegialen, nachhaltigen Werten und einer konstruktiven Kultur.

Fühlen Sie sich von dieser Position angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer ML3035 an: Michael Langfeld, E-Mail ml@dr-weber-partner.de. Er beantwortet gerne auch Ihre Fragen vorab unter der Tel.-Nr. +49 69 666 70 70 - ein Gespräch lohnt sich immer.

Diskretion sowie die Beachtung eventueller Sperrvermerke ist selbstverständlich gewährleistet.

Dr. Weber & Partner GmbH

Lyoner Straße 14

60528 Frankfurt am Main

www.dr-weber-partner.de

Drucken